Jazz

Trio Klok


Trio Klok ist 2011 in Wien entstanden. Der Schweizer Roman Britschgi und der Südtiroler Jörg Reissner, beide aufgrund ihres Studiums an der Kunstakademie nach Wien gekommen, widmeten sich bereits in Studienzeiten intensiv dem gemeinsamen Musizieren, seit 2011 gemeinsam mit Lubomir Gospodinov. 2013 begann die Zusammenarbeit mit der Wiener Sängerin Manuela Diem. Diem, welche in Projekten wie "Martin Spengler und die foischn Wiener" als junge aufstrebende Sängerin für Furore sorgt, wurde eingeladen, gemeinsam für das Wienerliedfestival "Rosenstolz" ein Programm zu erarbeiten. So entwickelte sich eine Formation, welche in keiner anderen Stadt als Wien aufkommen hätte können; eine Mischung aus Balkanmusik, Klezmermelodien, Jazz und einer gehörigen Portion Wienerlied, eingestreut durch die lyrisch-soulige Stimme und die Dialekttexte von Manuela Diem.


Vergangene Termine