Klassik

Trio Europa - Je suis Europe


Am 17. Mai 2015 veranstaltet die Camerata Innsbruck CINNS‘ ein einzigartiges Konzert im Haus VIER UND EINZIG anlässlich des Europatags. Europas Musik- und Kunstkultur wird dem Publikum durch ein Trio von verschieden Darstellungsformen näher gebracht. Musikalische Darbietungen, innovative Medien in Form von Videoprojektionen und Theaterperformances verschmelzen und thematisieren die aktuelle Problematik von Ausgrenzung und Fremdsein.
Werke von Wolfgang Danzmeyer, Sebastiana Ierna, Daniel Moser, Maurice Ravel, Giacinto Scelsi, Robert Schumann
Lieder und Texte von Hanns Eisler und Kurt Weill, Ingeborg Bachmann, Bertolt Brecht, Paul Celan, Christa Wolf, Boris Vian u.a.
Videoprojektionen und Toncollagen

Judith Keller (Schauspiel), Klaus Rohrmoser (Schauspiel)
Fausto Quintabà (Klavier), Jiri Gasperi (Videoprojektionen)

Eintritt 9 € | 13 € | 15 € nach eigenem Ermessen
Kartenverkauf an der Abendkasse ab 19:00 Uhr
Kartenreservierung unter: tickets@camerata.eu
 
In Kooperation mit dem Haus VIER UND EINZIG
Mit freundlicher Unterstützung des Kulturamts Innsbruck und der Landesregierung Tirol


Vergangene Termine