Klassik

Trio Blaubauer & Streichensemble


Der eine mag es klassisch notiert, die andere volksnah improvisiert. Dieser Abend bedient mit fünf Streichern für Strauss & Co. sowie dem crossoverigen Trio Blaubauer beide Vorlieben.

Aber welchen Zugang auch immer die Konzertbesucher zur sogenannten Unterhaltungsmusik finden, in Strassengel spielt das keine Rolle. Wer den dortigen Kirchberg erklommen hat, steht nämlich über den Dingen.

Programm:

Vater und Sohn Strauss, Lanner, Kreisler ...

Kostadin Radenkovic stammt aus Serbien, wo er in einer Familie von Tanzmusikern aufwuchs und schon seit frühester Kindheit aktiv am musikalischen Geschehen teilnahm. Wolfram Derschmidt kommt aus Oberösterreich und stammt ebenfalls aus einer musikalischen Familie. Stefan Heckel wuchs in einem Umfeld von klassischer Musik und Volksmusik auf. Alle drei Musiker studierten an der Kunstuniversität Graz Jazz und sind im Bereich der improvisierten Musik, Crossover und Weltmusik aktiv.

Das Trio Blaubauer schöpft aus dem Repertoire alpenländischer Volksmusikweisen. Das sind vor allem Walzer unterschiedlichen Tempi sowie Polkas und sogenannte Franzés. Diese traditionelle Musik war bekanntlich Quelle und Inspiration für zahlreiche Werke der klassischen Kunstmusik. Kompositionen von Joseph Haydn, W.A. Mozart, Franz Schubert und Johannes Brahms geben davon Zeugnis.

Das Trio Blaubauer präsentiert eine Auswahl bekannter Volksmusikweisen und fügt diesen eigene Variationen und Improvisationen hinzu.

Künstler:
Neugebauer Werner
Pichler Burgi
Stephanie Baubin
Zita Varga


Vergangene Termine