World Music

Trio al Soncopao // Ismar, Rene y Redouane


Was machen wir?

Abseits von Klischees interpretieren wir bekannte und wenigerbekannte Lieder aus Lateinamerika und seinem Dunstkreis. Dabei sind wir oft selbst überrascht wie einfach sogenanntes "Traditionelles" und "Modernes" neben-,mit- und ineinander existiert. Denn wir spielen was uns gefällt und da gibt es keine Grenzen. Buena Vista Social Club, Trio Matamoros, Manu Chao, Karamelo Santo,...

Wir versuchen die unterschiedlichen Facetten der Lateinamerikanische Musik auf das Nötigste zu reduzieren und trotzdem ihre Quintessenz nicht zu verlieren: Die ihr so eigene Kombination aus Melodie, Harmonie, Rhythmik und Leidenschaft.

Wer sind wir?
Es ist die Liebe zur lateinamerikanischen Musik die uns zusammengeführt hat. Trotzdem gehen wir auch von einander (mehr oder weniger) unabhängige musikalische Wege. Vor allem mit diesen getrennten Projekten sind wir bereits ein fixer Bestandteil der Wiener Kulturszene.
Der kubanische Liedermacher und Ausnahmesänger Ismar Rivero kann etwa bei diversen Flamenco-Konzerten oder auch mit seinen eigenen an die „Nueva Trova Cubana“ angelehnten Kompositionen in variierenden Konstellationen auf den Bühnen Wiens bestaunt werden.
Den aus Vorarlberg stammenden Rene Hohenberger kennen vielleicht manche bereits als Sänger und Gitarristen der Mestizo-Band „La Masutra“. Diese 6-köpfigen Band bringt das Publikum zum Tanzen, indem sie mit ihren Eigenkompositionen ihre (mitteleuropäische) Version dessen darbieten, was ihr großen Vorbilder wie Manu Chao, Amparanoia und Co. bereits vorgemacht haben.
Unser gemeinsames Projekt "Ismar y Rene" basiert auf unserer tiefen Freundschaft und ist für uns beide immer wieder eine große Inspiration.

Besetzung:
Ismar Rivero (Gesang und Gitarre)

Rene de Masutra (Gitarre und Gesang)

Redouan Bariane (Percussion und Gesang)


Vergangene Termine