Server error response [url] https://api.events.at/v1/events/trio-akk-zent-2/event-showtimes?date_start=2017-07-27 [status code] 526 [reason phrase] Origin SSL Certificate Error Trio Akk:zent - events.at

Elektronik · Neue Klassik · Soul / Funk / RnB · Klassik

Trio Akk:zent


Akkordeonrock, Minimallounge oder akustischer Ethnofunk - Das Trio begibt sich in Grenzbereiche zwischen Worldmusic, Jazz, Pop und Neuer Musik.

Paul Schuberth (Akkordeon, Gesang), Johannes Münzner (Akkordeon, Gesang, Perkussion) und Victoria Pfeil (Saxofon) vereinen die Stiloffenheit des Akkordeons mit dem Facettenreichtum der vier Saxofone und begeben sich damit in Grenzbereiche zwischen Worldmusic, Jazz, Pop und Neuer Musik.

Akkordeonrock, Minimallounge oder akustischer Ethnofunk heißt es dann, wenn sich eine groovige Minimalmusic-Nummer als Akkordeontechnostück entpuppt, der Pop als ironisch springender Jazz daherkommt und man beim Tango nicht weiß, ob er jetzt argentinisch, französisch oder gar fernöstlich ist.

Die neue CD heißt "solidaire". Der Name ist Programm: In Zeiten von Entsolidarisierung und Entdemokratisierung fällt dem trio akk:zent nichts Besseres ein, als sich zumindest selbst so solidarisch zu organisieren, dass allen schnell klar wird, dass hier gemeinsam an etwas gearbeitet wird – im Mittelpunkt stehen nicht die einzelnen Spieler, vielmehr der Gesamtklang des Trios, das zusammen komponiert, improvisiert, probiert, pausiert, interveniert, sich verliert und wieder findet - und eben klingt.


Vergangene Termine