Jazz

Tribute to McCoy Tyner


„In diesem speziellen Programm, welches einem der größten Pianisten der Jazzgeschichte huldigt, werden seinen seltenen Auftritten zusammen mit SängerInnen nachgespürt. Unter ihnen waren Größen wie Dianne Reeves, Phyllis Hyman und Johnny Hartman.“

Sara Koell: Vocals
Robert Sölkner: Piano
Johannes Sigl: Bass
Lukas Laimer: Drums

Einlass ab 19:45
Beginn: 20:15 | Eintritt: € 10,- | ermäßigt € 8,-


Vergangene Termine