Jazz

Tribal Dialects


Mit seinem neuen Quartett hat sich der ausgefuchste Holzbläser und Musikethnologe Patrick Dunst wohl auch seinen schönsten Tagtraum erfüllt.

Ja, die Jungen. Da lässt man sie Jazz studieren und heraus kommt dann ein völlig undogmatisches, ethnisch beleuchtetes Projekt, das dann noch dazu Tribal Dialects heißt (was barfüßig übersetzt so viel wie Stammessprache bedeutet).

Mit dabei im illuster besetzten Ensemble ist Sasa Mutic, als Pianist eine Fackel im Sturm, der vielfältige Percussionist Grilli Pollheimer und der persische Oud-Spieler Sina Shaari, das kontemplative Gewissen dieser unverschämt offenherzigen Band. Leicht hat es der von Fernweh Geplagte nicht gerade bei dieser anmutigen Musik, die auch so manche Verspieltheit zulässt.
(Otmar Klammer)

Line up:
Patrick Dunst – Holzblasinstrumente
Sina Shaari – Oud, Gitarre
Sasa Mutic – Klavier
Grilli Pollheimer – Perkussion


Vergangene Termine