Klassik

Tres Alegrias


„Tres Alegrias“ interpretiert Songs aus dem brasilianischen Kulturkreis im Stil von Joao Bosco, Gil Gilberto und Rosa Passos. Die Band - allesamt hochkarätige Musiker - spielt Samba, Bossa Nova und Samba Partido Alto. Der Schlagzeuger und Bandleader Robert Stützle stellt mit Tres Alegrias nicht nur Klassiker des südamerikanischen Jazz sondern auch zahlreiche Eigenkompositionen seiner letzten CD "Amantes" vor.

Neben einigen Instrumentalnummern präsentiert die Sängerin Anush Apoyan mit weicher Stimme Lieder in englischer, spanischer und portugiesischer Sprache. Am Piano brilliert Werner Radzik und berührt und begeistert das Publikum. Der Gitarrist Stefan Oser vertiefte nach Abschluss seines Studiums sein Gitarrenspiel mehrere Jahre hindurch in Brasilien und Mexiko. Der Bassist Thorsten Zimmermann bildet mit seinem virtuosen Spiel das harmonische Fundament der Formation.


Vergangene Termine