Sport

Trance Dance mit Edita Čerče


Trance Dance wird zu einer einzigartigen, heilenden Mischung von belebenden Klängen und Trommelrhythmen getanzt. Eine transformierende Atemtechnik und die Verwendung der Augenbinde bzw. Bandana führen uns zu geistigem Erwachen, mentaler Klarheit, besserem Körperbewusstsein und emotionalem Wohlbefinden.

Trance Dance wird als Ritual durchgeführt und ist eine tiefgreifende Erfahrung, die dich einlädt zu dir selbst zurückzukehren. Dabei geht es nicht um Kontakt mit der Außenwelt, sondern um persönliches Wachstum, Transformation und Spiritualität.

Du gehst - mit der Augenbinde tanzend - auf eine Entdeckungsreise zu Dir selbst und deinem Platz im großen Ganzen. Der Tanz findet in einem geschützten Rahmen statt, Deine Erfahrung ist ganz persönlich, auch wenn sie in einer Gruppe stattfindet.

Trance Dance lässt uns die Freude daran erleben, dass wir Teil eines größeren Ganzen und dauerhaft damit verbunden sind. Durch das Trance Dance Ritual knüpfen wir immer wieder an dieses Wissen an.
Edita Čerče leitet Trance Dance Einheiten schon seit zehn Jahren.

Inspiriert durch die Einfachheit und Wirksamkeit dieser Methode hat sie sich intensiv damit beschäftigt und ermöglicht seitdem vielen TeilnehmerInnen diese transzendete Erfahrung. Ihre Ausbildung absolvierte sie bei Wilbert Alix (Trance Dance Experience™), den sie auch während vieler Jahre als Assistentin bei Ritualen und Ausbildungen begleitete.

Tanzen ist seit langem ihr Weg zur persönlichen und spirituellen Entwicklung, Musik die Inspiration dazu.

Die Trance Dance Abende werden von Vlado Matela live mit Percussion begleitet. Live-Musik unterstützt den Prozess und ist ein großes Geschenk an alle Teilnehmenden.


Vergangene Termine