Diverses

Tramwaytag


Der diesjährige Tramwaytag am 10. September steht ganz im Zeichen des Jubiläums „55 Jahre Garage Raxstraße". Werfen Sie mit uns einen Blick hinter die Kulissen des Wiener Busbetriebs. Am Gelände der Busgarage Rax zeigen die Wiener Linien eine Ausstellung mit zahlreichen historischen Autobussen.

Unter anderem ist jener Bus zu sehen, der am 1. August 1976 beim Einsturz der Reichsbrücke in die Donau stürzte, geborgen wurde und anschließend weiter im Liniendienst unterwegs war. Jetzt ist der "Bus aus dem Fluss" eine der Attraktionen im Verkehrsmuseum Remise und natürlich am Tramwaytag zu sehen. Neben den historischen Fahrzeugen vermittelt das „Garagenkino" die Geschichte des Busbetriebs in Wien und in der Garage Raxstraße bildlich.


Vergangene Termine