Theater

Totentanz - von August Strindberg


Ein Ehepaar auf einer einsamen Insel, aufeinander angewiesen, gefangen in einer Beziehung der extremen Leidenschaften.

Liebe und Hass ziehen den roten, blutigen Faden in ihrer Beziehung, in die ein ehemaliger Freund in die Schusslinie gerät und zum Spielball der beiden “Liebesfeinde” wird.

Eine tief psychologische Analyse der Abgründe zwischenmenschlicher Beziehungen, die im Zeitalter des Individualismus mehr Aktualität hat denn je; zusammengedrängt, sich im Kreise drehend, in der erzwungenen Koexistenz auf der einsamen Insel – der schönen, neuen Welt.


Vergangene Termine