Oper · Theater

Tosca


Floria Tosca, Opernsängerin ... Elena Kononenko / Meredith Hoffman-Thomson
Mario Cavaradossi, Maler ... Paolo Lardizzone
Baron Scarpia, Polizeichef ... Patricio Cueto / Isik Belen
Spoletta, Gendarm ... Waku Nakazawa
Cesare Angelotti ... Isik Belen / Patricio Cueto
Mesner ... Mantas Gacevičius
Schließer ... Jonathan Story
Ein Hirtenknabe ... Dilay Girgin

Tosca ist eine Oper in drei Akten, komponiert von Giacomo Puccini. Das Libretto schrieben Giuseppe Giacosa und Luigi Illica nach dem Drama La Tosca von Victorien Sardou. Die Uraufführung fand am 14. Januar 1900 im Teatro Costanzi in Rom, dem heutigen Teatro dell’Opera di Roma, unter Dirigent Leopoldo Mugnone statt. Am 21. Oktober 1902 folgte die deutschsprachige Erstaufführung an der Semperoper in Dresden. Bedeutend für die Rezeptionsgeschichte in Deutschland wurde auch die Premiere am Deutschen Opernhaus Berlin unter der Leitung von Ignatz Waghalter am 20. Mai 1920.

Musik von Giacomo Puccini

Libretto Giuseppe Giacosa und Luigi Illica.

Info & Ticket hotline
+43 (0) 676 4882369


Vergangene Termine