Klassik

Tonkünstler-Orchester Niederösterreich - Weihnachtskonzert


Igor Strawinski
Suite aus dem Ballett «Pulcinella»
Wolfgang Amadeus Mozart
«Exsultate, jubilate» Motette für Sopran und Orchester F-Dur KV 165
- Pause -
Hildegard von Bingen
«O viridissima virga»
Joseph Haydn
«Ein' Magd, ein' Dienerin. Cantilena pro Adventu» Arie Hob. XXIIId:1
Pjotr Iljitsch Tschaikowski
«Der Nussknacker» Ballettsuite op. 71a
Pjotr Iljitsch Tschaikowski
«Tanz der Zuckerfee» aus dem Ballett «Der Nussknacker», Coda

Wenn auch in diesem Jahr der Park Grafeneggs wieder im Glanz des nahenden Festes erstrahlt, leuchtet ein Stern an zwei Dezemberabenden besonders hell: Carolyn Sampson, die englische Sopranistin mit dem glockenklaren Timbre. Mozarts festliches «Exsultate, Jubilate» und Haydns Arie «Ein‘ Magd, ein‘ Dienerin» bilden das Herzstück dieses Weihnachtsprogramms, umrahmt von zweierlei Ballettmusik. Strawinski beschrieb seine «Pulcinella»-Suite als einen «Blick in den Spiegel» – ein farbenfroher, denn das Ballett durchweht der Geist der Commedia Dell’arte. Tschaikowskis «Nussknacker» steht schließlich ganz im Zeichen der Adventszeit und wenn Ihnen schon vor dem Tanz der Zuckerfee der Sinn nach Süßem steht, nutzen Sie doch Ihr Konzertticket für einen Besuch am Grafenegger Advent!


Vergangene Termine