Klassik

Tonkünstler Orchester Niederösterreich


Gustav Mahler war ein berühmter Komponist, der Bilder in den buntesten Farben zaubern konnte – ohne Pinsel und Leinwand, denn er malte mit Tönen direkt in die Köpfe seiner Hörerinnen und Hörer hinein.

In einer seiner berühmten Symphonien schilderte er die Natur, wie sie aus dem Winterschlaf erwacht. Diese Musik grundiert unsere „Tonmahlerei“, in der Hasen, Füchse und Rehe anzutreffen sind, ein Titan, der Jäger Martin und natürlich Gustav Mahler selbst. Der Komponist persönlich lädt dazu ein, in seinem Musikmärchen zu blättern. Verraten sei hier nur: Die Geschichte ist ausgelassen, humorvoll, grotesk, aber auch gefährlich und kämpferisch bis zum Äußersten. Doch keine Angst! Schon am Beginn lassen aus der Ferne herüberklingende Fanfaren ein gutes Ende erahnen.


Künstler


Vergangene Termine