Tanz · Theater

Tomaž Simatović: Bodyspeaking


In diesem neuen Projekt untersucht Tomaž Simatović ein Format zwischen Performance und Workshop über bodyspeaking. In BODYSPEAKING werden wir uns haptisch mit Kleidung beschäftigen, die für künstlerische Forschung und humanitäre Zwecke gespendet wurde. Im Zentrum der Arbeit steht ein performativer Akt taktiler Natur, der physische Situationen und Objekte entfaltet, die Eigenschaften menschlicher Berührung erfassen und verkörpern. Die Arbeit fließt von der Aufführung zum Workshop und ist offen für die Teilnahme des Publikums. Dieses Projekt soll die Arbeit mit dem Publikum teilen und eine somatische Kunst entfalten.

P.S.: Bringen Sie gebrauchte Kleidung zur Unterstützung dieser Arbeit mit. Ausgewählte Kleidung wird für Obdachlose und sozial Gefährdete gespendet.

Konzept Tomaž Simatović
Research & Performance Claudia Heu, Bandi Mezserics, Tomaž Simatović


Vergangene Termine