Theater

Toihaus Theater Salzburg- Aufbruch


Eine wunderbar einfache und zugleich tiefgründige Geschichte, gefühlvoll für die Allerkleinsten in Szene gesetzt – mit einer Tänzerin, mit Musik und einem schlichten poetischen Bühnenbild, bei dem es wirkliche Wellen gibt.

Das Mädchen steht am Wasser und faltet ein Papier-Schiff. Es setzt es auf die Wellen und wünscht sich etwas – ganz fest, mit aller Kraft. Das Schiff schaukelt davon, gespannt wartet das Mädchen. Plötzlich kommt das Schiff zurück und zieht eine große Überraschung hinter sich her…

Tanztheater für Kinder ab 1,5 bis 5 Jahren nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Stéffie Becker

Pascale Staudenbauer (Tanz und Spiel), Gudrun Raber-Plaichinger (Musik), Irene Edenhofer-Welzl (Bühnenbild und Kostüm), Alexander Breitner und Robert Schmidjell (Licht und Technik), Myrto Dimitriadou (Regie)


Vergangene Termine