Theater

Töchter der Kunst - Wald, ein Betriebsausflug


Der Theaterverein „Töchter der Kunst“ hat eine ironische Performance über das
„Waldschaften“ entwickelt und lädt zu einer Entdeckungsreise ein: WaldexpertInnen führen
die TeilnehmerInnen quer durchs Unterholz und bringen ihnen den „Betrieb“ Wald näher.
Das kostbare Naturreservat „Wald“ wird dabei mit viel Augenzwinkern als wirtschaftliches
Unternehmen präsentiert und der fragwürdige Umgang mit natürlichen Ressourcen
thematisiert.

„WaldschafterInnen“ präsentieren aktuelle Erzeugnisse aus der Produktlinie „Natur pur“ und
führen in die Geheimnisse der Waldschaftswissenschaften ein. Baumdiagramme und
Astgraphen berichten Wissenswertes über die Produktions- und Arbeitsbedingungen.
Beim Firmenpicknick werden dann exklusive Köstlichkeiten aus der Betriebskantine
vorgestellt: Vom „Rindenpudding“ bis zum „Blattsalat“ reichen die exotischen Spezialitäten.
Zum Abschluss der Führung werden den Gästen attraktive Investitionsmöglichkeiten mit
ausgezeichneten Wachstumsprognosen angeboten, und eines ist sicher: Das
Zukunftsmodell „Waldschaften“ überzeugt!
www.toechterderkunst.at


Vergangene Termine