Jazz

Tobias Faulhammer Quintet


Inspiriert von den Jazzrockgranden der Siebzigerjahre, allen voran dem Mahavishnu Orchestra, beschäftigt sich das aktuelle Programm dieses Quartetts mit dem Aufbrechen der Grenzen zwischen Jazz und Rockmusik und erweckt die Kompositionen von Max Tschida und Tobias Faulhammer in der gemeinsamen Improvisation zum Leben.

Inspiriert von den Jazzrockgranden der Siebzigerjahre ...

Tobias Faulhammer, composition, guitars;
Max Tschida, composition, keyboards;
Stefan Gottfried, soprano saxophone;
Sebastian Küberl, bass;
Jakob Kammerer, drums;

Inspiriert von den Jazzrockgranden der Siebzigerjahre, allen voran dem Mahavishnu Orchestra, beschäftigt sich das aktuelle Programm dieses Quartetts mit dem Aufbrechen der Grenzen zwischen Jazz und Rockmusik und erweckt die Kompositionen von Max Tschida und Tobias Faulhammer in der gemeinsamen Improvisation zum Leben. Mit im Gepäck das druckfrische Album 'Da Di Gi Na Dum', aufgenommen im Juni diesen Jahres!


Vergangene Termine