Volksmusik

Titlá


Partnersuche

Titlá ("Tut nur") begeistern über die Grenzen Südtirols hinweg mit ihrer unverkennbaren "neuen Volksmusik". Traditionelle Tiroler Lieder im Pustertaler Dialekt haben genauso ihren Platz wie irische, keltische und auch jiddische Klänge. Die selbst komponierten Lieder, teilweise ruppig und kratzig untermalt, sind eingängig, abwechselnd melancholisch, witzig und erzählend. Die Texte werden aus Überzeugung im Dialekt gesungen, um eigenes Kulturgut - musikalisches und sprachliches - aufzuspüren. Das aktuelle Programm bietet ein Best-of.

Peter Riffeser - Violine, Gesang, Mandoline
Hermann Kühebacher - Dudelsack, Gesang, Querflöte, Schwegel
Toni Taschler - Akkordeon, Gesang, Tuba
Eduardo Rolandelli - Gitarre, Gesang
Peter Paul Hofmann - Kontrabass, Schlagzeug, Steirische Harmonika