Film · Klassik

Titanic


Der Gigant der Schiffe als Konzerthighlight im Brucknerhaus Linz inklusive Live-Musik mit Original–Filmszenen ...

Am 14. April 1912 gegen 23:40 Uhr, etwa 300 Seemeilen südöstlich von Neufundland, kollidierte die Titanic auf ihrer Jungfernfahrt seitlich mit einem Eisberg. Zwei Stunden und 40 Minuten später sank das damals größte Schiff der Welt im Nordatlantik. Von den 1300 Passagieren und rund 900 Besatzungsmitgliedern überlebten nur rund 700 Personen diese Katastrophe. Was als luxuriöse Reise begann, wurde schlussendlich zu einer der traurigsten Geschichten auf hoher See.

Dirigent: Norbert Hebertinger
Vocals: Nathalie Brun (Kanada)
Orchester: ptart


Vergangene Termine