Jazz

Tingvall Trio


Das Tingvall Trio gehört zu den ganz wenigen jungen Jazz Acts, die sich innerhalb kurzer Zei auf die vorderen Ränge ihres Genres vorgearbeitet haben.

Mittlerweile ist das Tingvall Trio zu einem der führenden europäischen Piano Trios herangereift: rein akustisch mit einem song-orientierten Repertoire, welches die Musik so eigenständig macht. Genau diese Eingängigkeit ist bei den Fans mittlerweile zu einem Markenzeichen geraten, welches Hörerschichten weit über den Jazz hinaus erschlossen hat. Der ganz eigene Tingvall Trio Sound speist sich dabei aus den dynamischen Energieströmen in Rhythmus und Groove, die mit fast schon populären Melodie – Miniaturen gepaart werden und dem teilweise „klassischen“ Aufbau der Stücke, der durch Parts der Improvisationen immer wieder auf spielerische Weise aufgelöst wird.
Für die Kompositionen verantwortlich ist Martin Tingvall. (u.a. auch Komponist für Udo Lindenberg)

Auf VATTENSAGA (Dt. „Wassersage“) hat der Schwede dreizehn neue Perlen mit seinen Mitstreitern, dem gebürtigen Kubaner Omar Rodriguez Calvo am Kontrabass und Schlagzeuger Jürgen Spiegel erarbeitet. Geschichten rund um das wichtigste Grundelement Wasser, seine Kraft, seinen Zauber und seine Magie (Martin Tingvall lebt zeitweise in Südschweden ganz in der Nähe von Meer und Seen) bestimmen die fast filmisch angelegten Kompositionen. In diesem Herbst werden diese und andere Stücke auf den großen Jazzfestivals wie Leverkusen, Berlin oder Moskau, aber auch bei zahlreichen Auftritten von Oslo über San Javier/Spanien bis nach München und Zürich zu hören sein.


Vergangene Termine