Klassik

Tina Kordic, Klavier


Programm:
Johann Sebastian Bach : Toccata in e-Moll, BWV 914
Ludwig van Beethoven: Klaviersonate Nr. 17 in d-Moll Op. 31. Nr.2
Alberto Ginastera: Danzas Argentinas Op.2
Frédéric Chopin: Ballade Nr. 3 Op. 47 in As-Dur
Scherzo Nr. 3 Op. 39 in cis-Moll

Tina Kordic ist eine österreichische Pianistin bosnischer Herkunft. Sie studierte an der Musikakdemie in Sarajevo bei Aleksandra Romanic und Neda Stankovic, und in Wien bei Manfred Wagner-Artzt und Leonore Aumaier an der Universität für Musik und darstellende Kunst, wo sie ihr Studium als Magistra atrium beendete. Sie spielte zahlreiche Konzerte in Österreich, Deutschland, Ex - Jugoslawien und China. Ihre starke Bühnenpräsenz und ihre große künstlerische Gestaltungskraft ermöglichen ihr packende Interpretationen, die jedes Werk in seinem speziellen Wesen erfassen und dem Zuhörer echtes musikalisches Erlebnis ermöglichen. Technische Bravour und intelligente Phrasierung, hohe Klangkultur und geistige Durchdringung kennzeichnen ihr Spiel.

Eintritt frei


Vergangene Termine