Pop / Rock

Tina Dico



In ihrer Heimat Dänemark, wo die Musikerin mit ihrem Nachnamen Dickow auftritt, hat sie sich schon früh einen Namen gemacht.

Bereits mit zarten 15 Jahren spielte sie dort in ihrer ersten Band. Nach Fernsehauftritten und gewonnenen Talentwettbewerben veröffentlichte sie mit ihrer Band Tina Dickow And Sheriff ihre erste Single und wurde von mehreren Labels umworben, gründete aber schlussendlich lieber ihre eigene Firma: Auf Finest Grammophone veröffentlichte sie 2001 ihr Debüt. In Deutschland wurde die Musikwelt spätestens 2006 mit der Veröffentlichung des Albums "On The Red" auf sie aufmerksam. Mit ausverkauften Touren und unter anderem auch Auftritten bei "Inas Nacht“ hat sie sich auch über die Grenzen Dänemarks hinaus zur festen Größe gespielt. 2018 geht die Dänin erneut auf große Tour.