Diverse Musik

Timna Brauer & Elias Meiri - Chansons


Mit "Chansons" präsentiert Timna Brauer Lieder von Jaques Brel, Edith Piaf und Georges Brassens. Musikalisch bearbeitet wurden die Werke von Pianist Elias Meiri.

Programme wie "Songs of Jerusalem", "Flamenca Judaico", "Jiddischkeit" oder "Mozart Anders" haben Timna Brauer weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt gemacht. Weniger bekannt ist allerdings, dass sie auch eine fantastische Chanteuse ist. Zu ihrem ersten Auftritt in der Sargfabrik gibt Timna Brauer nun einen ihrer seltenen Chansonabende.

Seit langem pflegt Timna bereits eine enge Beziehung zu Frankreich. Ihre Eltern lebten sieben Jahre lang in Paris - Timna verbrachte also den Großteil ihrer Kindheit in dieser wunderbaren Stadt, in der die gesamte Wiener Schule des "Phantastischen Realismus" tätig war und in der das Französische Chanson in seiner Hochblüte stand. Als Kind schon hatte sie sich fest vorgenommen, eines Tages dorthin zurückzukehren. Deshalb verschlug es sie für weitere sieben Jahre nach Paris, um ihr Studium in Musikwissenschaften zu absolvieren. Mit diesem Hintergrund entwickelte sich irgendwann der Wunsch, einen eignen Chansonsabend zu gestalten.

Timna Brauer - Gesang
Elias Meiri - Klavier


Vergangene Termine