Jazz

_timbre


Philipp Jagschitz: Klavier
Mario Rom: Trompete

Timbre, das: ist in der Musik einer der Parameter des einzelnen Tons und wird bestimmt durch sein Klangspektrum, also das spezifische Gemisch aus Grundton, Obertönen, Rauschanteilen, sowie den zeitlichen Verlauf dieses Spektrums und der Lautstärke.... Mario Rom und Philipp Jagschtz treffen in dieser Konstellation erstmals aufeinander. Mario, der mit seiner Interzone fleißig in der Welt unterwegs ist, und Philipp, dessen Debüt CD "it seems" im Vorjahr erschienen ist, haben sich bei einem Gastspiel der Band Studio Dan in Hamburg kennengelernt. Das Spiel im Duo wurde in ein paar ungezwungenen Sessions probiert. Nun wird dieses spezifische Gemisch in der Strengen Kammer präsentiert.


Vergangene Termine