Klassik

Tibor Nemeth - Das Hammerklavier Joseph Haydns


Das Herzstück der Sammlung des Haydn-Haus, das Hammerklavier Joseph Haydns wurde restauriert und wieder spielbar gemacht. Nach Ablauf der aufwendigen Restaurierungsarbeiten wird dieser im Oktober 2020 wieder zum Erklingen gebracht.

Am 3., 4. und 10. Oktober haben Museumsbesucher jeweils um 14:00 und um 15:00 Uhr die Möglichkeit, anhand Haydns Kompositionen „Capriccio über Acht Sauschneider müssen´s sein“, Einblicke in seine Arbeits- und Denkweise zu bekommen. Die Präsentation erfolgt durch den Direktor des Joseph Haydn Konservatoriums, Mag. Tibor Nemeth, Art.D., der an diesen drei Tagen den Flügel bespielen wird.
Eintritt frei.
Beschränkte Teilnehmerzahl, Nasen-Mund-Schutz erforderlich.


Vergangene Termine