Kabarett

Thomas Stipsits - Bauernsilvester


Eine kleine Werkschau der burgenländisch - steirischen Mischung, gewürzt mit Ausblicken auf das neue Soloprogramm.

Dabei zeigt Stipsits einmal mehr seine Wandlungsfähigkeit: klassische österreichische Charaktere werden durch Überzeichnung liebevoll und augenzwinkernd aufgeblattelt. Neben all dem bleibt Stipsits natürlich noch genügend Platz, um sich über Politik und Gesellschaft lustig zu machen, in verrückten Liedern seine Stimmenimitationen zu präsentieren und mit dem Publikum spontan zu scherzen. Sein „Best Of“ besticht durch jede Menge Situationskomik und eine abwechslungsreiche Parade absurd-komischer Szenen und Charaktere, bei denen auch die Selbstironie und Insider-Anekdoten nicht zu kurz kommen.

Thomas Stipsits - Werdegang

Stipsits, geboren 1983 in Leoben, ist Halbburgenländer und in den letzten Jahren der Shootingstar des österreichischen Kabaretts. Im zarten Alter von 19 Jahren veröffentlichte das Multitalent sein erstes Soloprogramm. Mittlerweile wurde er mit den namhaftesten österreichischen Kabarettpreisen ausgezeichnet und ist auch als Schauspieler und Werbeikone nicht mehr aus dem österreichischen Fernsehen wegzudenken.

Er begibt sich in seiner Show in Bildein auf unterhaltsame Reisen zu den griechischen Göttern und zur Mafia, spielt Schach mit dem Teufel oder versucht sich als Geisterjäger. Dabei zeigt Stipsits einmal mehr seine Wandlungsfähigkeit und spitzbübischen Charme. Neben all dem bleibt Stipsits natürlich noch genügend Platz, um sich über Politik und Gesellschaft lustig zu machen, in verrückt-genialen Liedern seine Stimmimitationen zu präsentieren oder spontan mit dem Publikum zu scherzen.


Vergangene Termine