Vortrag

Thomas Rammerstorfer - Schall und Rauch


Sicher ist euch das Thema “Verschwörungstheorien” schon öfter untergekommen. Dieser Wahnwitz scheint eine stetig wachsende Anhänger*innenschaft zu gewinnen. “Die Medien werden zentral gesteuert. 9/11 war ein „Inside Job“. Es gibt keinen Klimawandel. Hinter allen spektakulären Terroranschlägen der letzten Jahre stecken CIA und Mossad.” Das sind nur einige wenige der vielen gängigen Theorien.

In der Vortragsreihe beschäftigen wir uns anlässlich dessen insbesondere mit den popkulturellen Ausformungen der Truther/Infokrieger/Mahnwachler etc., um dem und diversen Irrationalismen, die in vielen Kreisen immer stärker Verbreitung finden, etwas entgegenzusetzen.

Mehr Informationen zum Vortrag gibt es schon vorab hier:http://www.thomasrammerstorfer.at/2015/04/07/schall-und-rauch-das-denken-der-weltverschwoerungstheoretiker/.

Thomas Rammerstorfer ist Journalist und Referent, beschäftigt sich seit Jahren mit Themengebieten wie Rechtsextremismus und der Türkei, dazu bereits mehrere Veröffentlichungen. Er ist Gründer des Welser Infoladens und stv. Vorsitzender der Welser Initiative gegen Faschismus. Mehr unter thomasrammerstorfer.at


Vergangene Termine