Kabarett

Thomas Maurer und Florian Scheuba: Schall & Rausch


Thomas Maurer und Florian Scheuba essen und trinken seit ihrer frühesten Jugend und teilen ihr langjährig erworbenes Fachwissen in einem pointenscharfen Lese-Abend für ironiefähige Phäaken.

Dabei spannt sich der Bogen von der postmodernen Namensgebung burgenländischer Rotweincuvees über eine kulturhistorische Theorie der griechische Küche.
Maurer und Scheuba berichten vom behaupteten "Sex-Faktor" des Rebensaftes, lassen Heinz Prüller Gärvorgänge im Weinkeller kommentieren, HC Strache die "multikriminelle Überfremdungsküche" beklagen und entwickeln kulinarische Visionen wie die ORF-Show "Drinking Stars". Alles in allem ein appetitanregender und durstfördernder Abend, denn auch das menschliche Zwerchfell braucht nach seiner Beanspruchung dringend Stärkung.


Vergangene Termine