Pop / Rock

Thomas Lang und Tony Royster Jr.


Die Zusammenkunft zweier Legenden verspricht einen sensationellen Workshop!
GEWA drums präsentiert Thomas Lang und Tony Royster Jr. und sie kommen mit den brandneuen DW-Drum-Sets, Collector’s OAK und Cherry/Mahogany. Der Workshop am 27. April in der ((szene)) Wien ist der einzige Auftritt in Österreich. Die beiden Spitzendrummer sind auf Europa-Tournee, weitere Stationen sind Griechenland, Polen, Frankreich, Deutschland, Schweiz und Italien.

Thomas Lang und Tony Royster spielen zuerst solo, nacheinander, und anschließend zusammen als mörderisches Schlagzeug-Duo. Von beiden ist eine abgefahrene, ausgeflippte Show zu erwarten, auf einem musikalischen Niveau, das seinesgleichen sucht. Diese beiden „Wahnsinnigen“ zusammen auf der Bühne – das kann einfach nur sensationell und unvergesslich sein. Ein Workshop der Superlative ist garantiert. Thomas begann als 5-Jähriger Schlagzeug zu spielen, Tony im Alter von drei Jahren und seitdem haben die beiden Wunderkinder ihre Sticks nie weggelegt. Nach der Show haben Besucher die Gelegenheit, Fragen zu stellen und sich Tipps und natürlich auch Autogramme zu holen.

Thomas Lang hat auf hunderten Studioalben gespielt, etliche Solo-CDs aufgenommen, preisgekrönte Lehr-DVDs veröffentlicht. Der österreichischer Schlagzeuger war Headliner auf wirklich allen angesagten Drumfestivals weltweit, spielte eine Rekord-Clinic-Tour mit 220 Clinics in 48 Ländern, arbeitet als Komponist, Autor und Produzent und
nahm schon nahezu hinter jedem internationalen Top-Act Platz, um den Takt anzugeben.
Seine Referenzen sind beeindruckend, ein Auszug: Tina Turner, Robbie Williams, Kelly Clarkson, Falco, George Michael, Gianna Nannini, Bonnie Tyler, Lighthouse Family, Ronan Keating und Kylie Minogue. Ganz nebenbei hat er jede Auszeichnung und jeden Award eingeheimst, den es in der Drummerszene einzuheimsen gibt: Best Drummer,
Best Clinician, Best Studio Drummer, Best Pop Drummer, Best Solo Drummer, Best DVD, Aurora Gold Award und noch viele weitere.

Tony Royster Jr. begeisterte Schlagzeuger in aller Welt, als er im Alter von nur zwölf Jahren beim legendären Modern Drummer Festival mal ganz kurz um sich schlug und für einen Moment alles Bisherige in den Schatten stellte.
Mehr als diesen Namen muss man eigentlich auch gar nicht sagen, denn der Rest ist bekannt. Der Drummer begeistert durch sein unglaubliches Gefühl, durch seine außerordentliche Kreativität und Hingabe, aber ebenso durch seine
technische Finesse. Solistisch und in seinen Formationen ist er unbeschreiblich gut, man muss ihn einmal live gesehen haben. Tony ist ein absolutes Ausnahmetalent, spielte als 15-Jähriger bei den Grammy Awards, wurde mit dem renommierten „Louis Armstrong Jazz Award“ ausgezeichnet und ist die treibende Kraft hinter ein paar der angesagtesten Acts unserer Zeit, wie Joss Stone und Jay-Z.

Die DW Drums – TNT Europe Tour ist nicht nur eine einmalige Gelegenheit, die beiden Weltklasse-Musiker hautnah in einladender Clubatmosphäre zusammen mit Gleichgesinnten zu erleben. Zwei weitere Shooting-Stars stehen ebenfalls im Scheinwerferlicht, DW Collector’s OAK und John Goods neuestes Meisterwerk aus Cherry/Mahogany. Die Gelegenheit, die heißesten Neuheiten von DW (Drum Workshop) zu sehen, zu hören und im Liveeinsatz mit Thomas Lang und Tony Royster Jr. zu erleben, ist einmalig.


Vergangene Termine