Diverses · Literatur

Thomas Griessl: Sehr geehrtes Fräulein Reli!


Im Rahmen von „Kommt ein Wort geflogen …“.

Thomas Griessl erzählt in seinem Buch „Sehr geehrtes Fräulein Reli!“, wie aus einem Kind voller Hoffnung ein Nazi-Soldat wird, der den „Heldentod“ stirbt. Am Samstag, den 19. Mai 2019 sprechen Kinder und Jugendliche vom „Verein Yuki liest!“ mit dem Autor über sein Buch und das „Tagebuch der Anne Frank“, Judith Kerrs „Als Hitler mein rosa Kaninchen stahl“, Ruth Klügers „weiterleben“ und speziell für kleinere Kinder über Tomi Ungerers „Otto“.


Vergangene Termine