Kunstausstellung

Thomas Arzt, Lesung


Ausklang der Werkpräsentation „Vielfältig“
Freitag 17.5.2019 um 19 Uhr
von Franz Hinterreiter, Sonja Hinterreiter, Barbara Schmidl
Suiseki - Holzschnitt – Glas
in der Galerie Sandpeck Wien 8
Florianigasse 75, Ecke Uhlplatz
mit Livemusik von Alex Hinterreiter

Lyrik vorgetragen von Reswan Nazari, Alex und Franz Hinterreiter.
Lesung von Thomas Arzt.
freier Eintritt!
mehr www.sandpeck.com

Thomas Arzt, geboren 1983 in Schlierbach, Oberösterreich. Lebt als freier Autor mit seiner Frau und seiner Tochter in Wien. War Gasthörer an der Filmhochschule München und studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft sowie Germanistik, Philosophie und Psychologie an der Universität Wien. 2008 entstand sein erstes Theaterstück Grillenparz im Rahmen des Autorenprojekts „stück/für/stück“ am Schauspielhaus Wien. Es wurde mit dem von der Literar-Mechana gestifteten Hans-Gratzer-Stipendium ausgezeichnet und im April 2011 am Schauspielhaus Wien uraufgeführt, wo Thomas Arzt in der Spielzeit 2010/2011 als Hausautor arbeitete. 2012 wurde er vom Österreichischen Kulturinstitut zum Autoren-programm „Contemporary Literature Series“ nach Washington und New York eingeladen. Für sein zweites Stück Alpenvorland erhielt er im selben Jahr den Autorenpreis am Heidelberger Stückemarkt. Nach Aufführungen in Österreich, Deutschland und der Schweiz wurde das Stück 2016 am „Festival Internacional de Dramaturgia“ in Buenos Aires gezeigt. Weitere Arbeiten entstanden in den letzten Jahren u.a. für die Wiener Festwochen, das Volkstheater Wien, das Theater in der Josefstadt, das Schauspielhaus Graz, das Landestheater Linz, die Ruhrfestspiele Recklinghausen, das Nationaltheater Mannheim, das Theater Heidelberg sowie das Theater Sankt Gallen. Zuletzt: Die Österreicherinnen, Tiroler Landestheater, Jänner 2019 sowie Die Verunsicherung, Vorarlberger Landestheater, März 2019.
Thomas Arzt ist Mitglied des Kollektivs Nazis und Goldmund.
mehr https://www.thomasarzt.at/


Vergangene Termine