Tanz · Theater

Third culture kid


Emese Horti ist in Budapest geboren – sie spricht aber perfektes Steirisch. In ihrem neuen Tanztheaterstück Third Culture Kid beschäftigt sie sich mit den Themen: Woher kommen wir? Wie wichtig ist das? Und was ist die richtige Antwort darauf?

Ein Tanztheater von Emese Horti
„Woher kommst du?“

Emese ist in Budapest geboren – sie spricht aber perfektes Steirisch. In ihrem neuen Tanztheaterstück Third Culture Kid beschäftigt sie sich mit den Themen: Woher kommen wir? Wie wichtig ist das? Und was ist die richtige Antwort darauf? Ein Drittkulturkind hadert mit solchen Antworten. In Zeiten der Globalisierung gibt es immer mehr Kinder, die in mehreren Kulturen aufwachsen und sich bewegen.

An diesem Abend tanzt Emese Horti zu ihren Erlebnissen mit ihren Herkünften. Auf der Bühne wird sie unterstützt von Tänzer und Third Culture Kid Eric Martins. Co-Kreation, Regie und Dramaturgie mit Elisabeth Wimmer.
Konzept, Choreographie und Musik: Emese Horti
Dramaturgie und Regie: Elisabeth Wimmer
TänzerInnen: Emese Horti und Eric Martins
Licht und Ton: Nina Ortner


Vergangene Termine