Jazz

Thilo Seevers Ensemble


Klassische Wurzeln, krumme Takte vom Balkan und die musikalische Vielfalt Brasiliens, dazu die gemeinsame Liebe für Charles Mingus und schräge Grooves.

Thilo Seevers - Piano (D)
Ivar Krzic - Bass (HR)
Matheus Jardim - Schlagzeug (BR)

In Graz treffen hier drei Musiker zusammen, die mit der Vielfalt ihrer Einflüsse gut umzugehen wissen, um daraus ein energiegeladenes und trauriges, wildes und sanftmütiges, explosives und meditatives Programm zu formen.

Ivar Krizic, nebenbei studierter Germanist und Philosoph, stand bereits neben Grammy-nominierten Jazzgrößen wie Miguel Zenon, Fay Claasen oder Don Menza auf der Bühne. Matheus Jardim, mit 15 Jahren zum Musikstudenten avanciert, hat mit seinen 19 Jahren schon Auftritte in 8 Ländern auf 3 Kontinenten hinter sich.

Thilo Seevers, schon in jungen Jahren Preisträger des Steinway-Klavierwettbewerbes, hat die Spannung, die sein ruhiges Temperament mit der zügellosen Kraft der Rhythmusgruppe erzeugt, für dieses Projekt entdeckt und lieb gewonnen. Die lange Tradition des Jazztrios immer im Auge behaltend, markiert das Trio so seinen einzigartigen Sound in der Welt der Kontraste.


Vergangene Termine