Kunstausstellung

Thilo Frank - Levitation


Thilo Franks Interpretationen physischer Phänomene und Umwelten in eigens entwickelten Räumen schaffen Plattformen der Selbstreflexion persönlicher Wahrnehmungserfahrungen.

Der Besucher wird dabei meist durch Interaktion und Partizipation zum auslösenden oder verstärkenden Moment im Selbstversuch der Neuvermessung persönlicher Wahrnehmungsart, Wahrnehmungsfähigkeit und Projektionsfähigkeit.

Geboren 1978 in Waiblingen/Deutschland
Lebt und arbeitet in Berlin

Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart und dem Royal Danish Academy of Fine Arts Copenhagen; Arbeit im Studio Olafur Eliasson

Thilo Franks Interpretationen physischer Phänomene und Umwelten in eigens entwickelten Räumen schaffen Plattformen der Selbstreflexion persönlicher Wahrnehmungserfahrungen. Der Besucher wird dabei meist durch Interaktion und Partizipation zum auslösenden oder verstärkenden Moment im Selbstversuch der Neuvermessung persönlicher Wahrnehmungsart und Wahrnehmungsfähigkeit.

Öffnungszeiten (Ausstellungshalle):
Täglich von 10:00–18:00 Uhr, Montag geschlossen.
Für Sonderführungen und Besuch von Schulklassen bitten wir um telefonische Anmeldung.


Vergangene Termine