Diverses

Therme Wien: Wiedereröffnung am 29. Mai


Therme Wien

1100 Wien - Favoriten, Kurbadstraße 14

Fr., 29.05.2020 - Di., 30.06.2020

Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Nach elfwöchiger Pause kommen Thermenfans wieder in den Genuss der Oberlaaer Heilquellen – wenn auch mit mehr Abstand als gewohnt und neuen Aufenthaltsregeln.

Ein umfassendes Schutz- und Hygienekonzept sorgt für einen sicheren und entspannten Thermenbesuch. Erarbeitet wurde es von der Therme Wien gemeinsam mit Prof. DI Dr. med. Hutter und seinem Team. Es soll als Vorzeigemodell für die Wiederinbetriebnahme eines Bade- bzw. Thermenbetriebs dienen und wurde anhand der Therme Wien, einem Resort der VAMED Vitality World, für die gesamte Bäder- und Thermenbranche ausgearbeitet.

Neu im Angebot der Therme Wien: Online-Ticketverkauf inklusive garantiertem Eintritt, Ausbau der Servicequalität und ein wetterunabhängiger Sommertarif:

Gleich zur Wiedereröffnung am 29. Mai und bis zum 31. August 2020 gilt wieder der beliebte Sommertarif – unabhängig vom Wetter und zum reduzierten Preis von 23,90 Euro für eine Tageskarte. Geöffnet ist täglich von 9 bis 20 Uhr. Pünktlich zum Start der Sommersaison kann der großzügige Garten genossen werden.

Ganz uneingeschränkt ist die Wiederinbetriebnahme jedoch nicht: Die Saunakammern bleiben geschlossen und die Kinderanimation und Schwimmkurse finden vorerst noch nicht statt.