Pop / Rock

Therapy?


Mit Songs wie „Screamager“, „Nowhere“ oder „Teethgrinder“ hat sich die nordirische Band rund um Andy Cairns und Michael McKeegan einen Namen gemacht.

Ihr letztes Album "Cleave", das Nachfolgealbum zu „Disquiet“, ist eine sehr fokussierte, intelligente, leidenschaftliche und ermächtigende Sammlung von Songs einer Band, die am künstlerischen Höhepunkt ist.

Das Ergebnis ist eines der eindrucksvollsten, provokativsten und wirkungsvollsten Alben in Therapys legendärer 29-jähriger Karriere und beweist einmal mehr, dass die Band eine der innovativsten, furchtlosesten und individualistischsten Großbritanniens ist. Der Sänger ist zu Recht stolz auf den einheitlichen Drive und die rastlose Kreativität, die sich geballt auf dem fünfzehnten Studioalbum der Band befindet.


Vergangene Termine