Führung

Die Donau so grau


Themenführung mit Laura Dressel

War die Donau jemals ‚blau‘? Die Beantwortung dieser Frage erfordert eine Beschäftigung mit menschengemachten Flussbegradigungen, Trockenlegungen und Kraftwerksbauten.
In diesem Sinne setzt sich diese Themenführung mit Umweltgeschichte der letzten 100 Jahre in Österreich auseinander: Welchen Einfluss haben Menschen auf die Umwelt? Wodurch entstand eine österreichische Umweltbewegung? Wie engagieren sich Menschen in Österreich für den Umweltschutz – damals wie heute?

Begrenzte TeilnehmerInnenzahl. Tickets erhalten Sie an der Museumskassa.


Vergangene Termine