Theater

Theaterverein Vorhang Auf!: Liebelei


Zeit für eine frische "Liebelei" - Wiener Theatermacher entstaubt Frühwerk von Arthur Schnitzler.

Die Uraufführung fand 1895 im Burgtheater statt und geriet zum ersten großen Bühnenerfolg Arthur Schnitzlers. Sein frühes Drama "Liebelei" spiegelt die Problematik außerehelicher Liebe am Ende des 19. Jahrhunderts wider. Zeitlos geblieben ist das Spannungsverhältnis zwischen gesellschaftlichen Normen und eigenen Idealvorstellungen. In seiner jüngsten Inszenierung holt der in Wien-Leopoldstadt beheimatete Regisseur und Schauspieler Manfred Loydolt das Werk Schnitzlers in das Hier und Jetzt.

Von 5. bis 28. Juni 2021 steht die Produktion des Theatervereins Vorhang Auf! in mehreren Bezirksvorstehungen und Volkshochschulen auf dem Programm. Sparsame Requisiten und Kostüme entfalten dabei eine intensive Atmosphäre. Es spielen Teresa Schmid, Anita Tauber, Sissi Gotsbachner, Philipp Brunnhuber, René Huget, Manfred Loydolt und Mark Rayal.


Vergangene Termine