Theater

Theatersport-Ländermatch


Der aktuelle österreichische gegen den deutschen Liga-Ersten: English Lovers aus Wien gegen das Münchner Fastfood Theater heißt die Partie im Match des Jahres - beim Länderkampf in der freundlichen Theatersport-Disziplin!

Die Besten gegen die Besten. So etwas nennt sich normalerweise Weltmeisterschaft und hat oft nicht viel mit Österreich zu tun. Beim Gipfeltreffen der Improtheater-Großmächte Österreich und Deutschland ist vieles anders. Hier wird traditionell mehr mit- als gegeneinander gespielt, Attacken werden lediglich auf das Zwerchfell geritten, die eigentlichen Sieger - ein enthusiasmiertes Publikum - stehen bereits zu Beginn fest und Patriotismus wird eventuell sogar auch einmal belohnt. Also 3...2... 1... und Daumen fest drücken!

Fastfood Theater | Gegründet 1992, war das in München beheimatete Ensemble eines der ersten professionellen Improvisationstheater im deutschsprachigen Raum und zählt heute zu den renommiertesten Theatern seiner Art. Als Kulturbotschafter unternimmt die mehrfach ausgezeichnete Gruppe regelmäßig Tourneen im Auftrag des Goethe Instituts und kooperiert immer wieder mit internationalen Improvisations- und Theatergrößen, wie z.B. John Wright, Keith Johnstone, Dan Goldstein, John Hudson. Mit über 200 Vorstellungen jährlich gehört es außerdem zu den größten Improvisationstheatern in Europa. Die Montagsshow, die wöchentlich in der Münchner "Drehleier" aufgeführt wird, ist nahezu permanent ausverkauft.

English Lovers | ...spielen eine einzigartige Rolle in der österreichischen Theater- und Performancelandschaft: Sie sind phantastische Storyteller, witzige Pointenreißer und neugierige Experimentierer - und sie spielen in englischer Sprache. Sie stammen aus England, Irland, Australien, Südafrika, Kanada, den USA und Österreich, und genauso vielfältig sind ihre künstlerischen Wurzeln. Zwei En Suite-Shows pro Jahr und "The Late Night The Atre Jam" (jeden zweiten und vierten Freitag im Monat) im Wiener Theater Drachengasse geben den Zuschauern die Möglichkeit, sich von den mittlerweile siebenfachen Österr. Staatsmeistern und sogar Weltmeistern (2006) im Theatersport begeistern zu lassen.

Moderator / Schiedsrichter: John F. Kutil
Am Klavier: Andreas Thaller
http://www.fastfood-theater.de/
http://dev.english-lovers.com/


Vergangene Termine