Theater

Theatergruppe Orth: Frau Holle


Zu einem Programm für die ganze Familie lädt die Theatergruppe Orth/Donau am Sonntag, dem 06. Oktober, ein.

In Kooperation mit dem Nationalpark Donau-Auen findet bereits zum neunten Male die Veranstaltung „Märchenschloss. Zauberinsel.“ statt.
Die herbstliche Schlossinsel und der Schlosshof sind die märchenhafte Kulisse dieses Theaterreigens.
In mehreren, sehr vergnüglichen Stationen wird das bekannte Märchen „Frau Holle“ (Brüder Grimm) von erwachsenen und (sehr) jungen SchauspielerInnen dargestellt. Vom Hof des Schlosses führt das Spielgeschehen auf die Schlossinsel und wieder zurück.

Zwei sehr ungleiche Schwestern gelangen auf geheimnisvolle Weise hintereinander in das Reich von Frau Holle. Diese verspricht den beiden Mädchen, sie reich zu beschenken, wenn sie ihr bei der Arbeit helfen. Das eine Mädchen ist übereifrig und wird großzügig belohnt – wie aber ergeht es seiner Schwester?

Die ZuschauerInnen werden von einer Erzählerin begleitet und tauchen mitten in das gespielte Märchen ein.


Vergangene Termine