Theater

Theater-Spielgruppe Loosdorf: Abendfrieden


ABENDFRIEDEN

heißt das Stück, das die Theaterspielgruppe Loosdorf ab 2. Mai 2015 an vier Abenden im Putzhof zum Besten gibt.

„Abendfrieden“ wirft einen bissig-satirischen Blick auf die Zustände eines Altersheimes. Die oftmals schrulligen Eigenheiten der Bewohner werden ebenso aufs Korn genommen wie die Situation der schlecht bezahlten Pflegekräfte (und deren illegale, steuerfreie Nebenverdienste) sowie die „ökonomischen“ Vorgaben der Silver-Hair-Holding (des übergeordneten Mutterkonzerns), der die Heimleitung zur Sparsamkeit drängt. Die Bewohner werden einzig als gewinnbringende Faktoren betrachtet, Menschlichkeit bleibt völlig auf der Strecke.
Vieles was hier in stark überzeichneter Form dargestellt wird scheint keineswegs unmöglich und so stimuliert dieser Theaterbesuch Lach- und „Denk“-Muskeln gleichermaßen.
Gespielt wird im rustikalen Ambiente vom Putzhof, Loosdorf.

Mitwirkende:
Heidi Lämmerhofer, Johann Zeinzinger, Traude Seisenbacher, Claudia Haas, Elfriede Adenacker, Brigitte Matejka, Herbert Schmoll, Silvia Hieber, Karl Heinreichsberger, Lothar Jansky, Gerti Stern und Peter Hubmayer.

Termine:
Samstag, 02. Mai 20:00 Uhr
Sonntag, 10. Mai 18:00 Uhr
Donnerstag, 14. Mai 20:00 Uhr
Samstag, 16. Mai 20:00 Uhr

Spielort: im Putzhof - (Fleischerei PUTZ) Loosdorf, 3382

Karten: VVK / AK: € 10,- Kinder: € 6,- Volksbank Loosdorf: 02754 / 6222 und AK


Vergangene Termine