Theater

Theater Motif: Zivilcourage


Regie: Michael Schiemer

Menschen, die auf ihren eigenen Vorteil bedacht sind, die an sich selbst denken und auf Kosten anderer ihr Leben leben, gibt es von denen zurzeit nicht zu viele?

Ein paar Jugendliche vom „Interkulturellen Verein – Motif“ setzen sich zur Wehr. Ihr Thema? Zivilcourage. Immer mehr Menschen haben Angst, zu ihrer Meinung zu stehen oder anderen Menschen in Not beizustehen.

Wir möchten ein Bisschen Solidarität in unsere Gesellschaft zurückbringen. Ein bisschen Wärme und Verantwortlichkeit. Wir werden keine Lösung präsentieren, wir werden nicht mit dem Finger auf jemanden zeigen und wir werden keine Schuld zuweisen. Schuldige hat unsere Gesellschaft schon genug.

Wir werden versuchen Lösungen zu finden. – Gemeinsam mit unserem Publikum.

Denn wer wären wir, wenn wir glaubten, schon alles zu wissen?


Vergangene Termine