Theater

Theater im Ohrensessel - Sieben auf einen Streich


Meister Konrad und sein Gehilfe Moischele spielen in ihrer Werkstatt die Geschichte vom „Sieben auf einen Streich“ für Kinder ab 5 Jahren, aber auch für Größere.

Meister Konrad hat eine Schneiderwerkstatt und einen Gehilfen namens Moischele. Doch der macht nicht immer das, was er sollte. Anstatt die Knöpfe anzunähen, spielt er lieber mit der Schneiderpuppe oder isst Marmeladebrote. Und am allerliebsten versucht er Konrad zu überreden, mit ihm gemeinsam Geschichten zu spielen – besonders solche von Schneidern und dem Schneiderhandwerk.

Und meistens gelingt es ihm!
Die beiden verwenden dann alle möglichen Gegenstände aus der Schneiderwerkstatt, um das Märchen vom „tapferen Schneiderlein“ spannend und theatral zu gestalten. Sie zeigen, wie die Riesen bezwungen, das Einhorn und das Wildschwein gefangen genommen und zu allerletzt die Hofleute und die Königstochter mächtig beeindruckt werden.

Stecknadeln verwandeln sich in Fliegen, Schneiderpuppen in Riesen, Garnrollen in Marmeladegläser – so ziemlich alles, was es in einer Schneiderei gibt, wir zu neuem Leben erweckt.
Idee und Spiel: Stefan Libardi

Stückentwicklung: Jürgen Matzat
Ausstattung: Renate Wichtel, Gundel Libardi
Regie: Heini Brossmann

http://www.ohrensessel.at/


Vergangene Termine