Musical

Kindertheater Heuschreck - Ein ganz besonderer Tag



Das Waldmusical wurde vom Fachbereich “Bildung für nachhaltige Entwicklung” der UNESCO-Kommission als österreichisches Dekadenprojekt ausgezeichnet!

Frederik, ein Junge aus unserer Welt, wird von allen nur “die beleidigte Leberwurst” genannt. Nach einem Streit mit seiner Schwester zaubert er sich weg - und gelangt in den “Wald der immerwährenden Wunder” im Lande Isfanbulia. Dort trifft er auf Leila und die fabelhaften Bewohner des Waldes und durchlebt mit ihnen wunderbare und glückliche Momente.
Doch das Zauberland Isfanbulia ist in Gefahr und droht für immer zu verschwinden. Es kommt schließlich zum großen Kampf der fabelhaften Waldwesen gegen die übermächtigen Angreifer mit Herzen aus Stein, bei dem Frederik über sich hinauswächst und so zum Retter des Waldes wird. Schließlich zeigt sich auch der geheimnisvolle Wächter des Zauberwaldes und erteilt Frederik einen wichtigen Auftrag für seine Rückkehr in die Menschenwelt.

Das Wald- und Umweltmusical “Ein ganz besonderer Tag” entstand im „Jahr des Waldes“ 2011 und erzählt unter der Regie von Wilo Kamenicky davon, wie wichtig es ist, auf die Natur zu hören und wie einfach es sein kann, glücklich zu sein. Das Stück erinnert daran, dass wir alle ein Teil der schützenswerten Natur sind. Die aufgegriffenen Themen umfassen Wald- und Umweltschutz, respektvoller Umgang mit der Natur und allen Lebewesen, Selbstwert und Selbstvertrauen.

Für die Produktion wurde das Theater Heuschreck 2013 vom Fachbereich “Bildung für nachhaltige Entwicklung” der UNESCO-Kommission als österreichisches Dekadenprojekt ausgezeichnet. Nach Darbietungen im Jahr 2012 haben die Kulturzentren Burgenland dieses prämierte Stück auch in der aktuellen Kindertheater-Saison auf den Spielplan gesetzt.

Das Musical gibt es mit wunderschönen Illustrationen und den Liedtexten aller Songs nun auch in Buchform, sein Titel lautet “DAS GEHEIMNIS VON ISFANBULIA. Ein ganz besonderer Tag”.

Über das Ensemble
Das Theater Heuschreck wurde 1985 von der Autorin und Schauspielerin Anna Hnilicka und Regisseur Wilo Kamenicky in Wien gegründet. Seither spielt die Formation erfolgreich ihre fantastischen Kindermusicals für die ganze Familie und hat seit ihrer Gründung bereits Generationen von kleinen und großen Zuschauern mit besonderen Musicals voll Herz begeistert und verzaubert.
Neben dem Musical „Ein ganz besonderer Tag“ ist das Theater Heuschreck in der aktuellen Kindertheater-Saison auch mit den Stücken „Lenny der fliegende Hund“ sowie „Von Engerln und Bengerln“ auf Tournee.

  • Sa., 01.04.2017

    14:00
  • So., 02.04.2017

    14:30