Theater

Theater: grat:wandern - Die improvisierte Show


Das Haller Theater Szenario improvisiert sich ab sofort regelmäßig um Kopf und Kragen - live und unzensuriert einmal im Monat in der Bäckerei - am 24. Oktober geht`s los.

Fünf SchauspielerInnen und ein Musiker betreten die Bühne. 
Das Publikum ruft ihnen ein Stichwort zu, sie beginnen zu spielen...



Grat:wandern - die improvisierte Show ist jedes mal anders, einzigartig und unverwechselbar, lustvoll-riskant und voller Überraschungen - denn absolut niemand weiß, was gleich auf der Bühne passieren wird. Aber es wird passieren.



"Theatrale Improvisation ist irgendwie ein Geheimnis. Die Zuschauer sind begeistert und kommen immer wieder, weil sie es nicht glauben, dass wirklich jeder Abend eine Premiere ist." (Randy Dixon)

Eintritt: 10 €
Kartenreservierung: [email protected] bzw. 0676 7555102


Vergangene Termine