Theater

Theater der katholischen Jugend Eibesthal: Bunbury


Rund um die Weihnachtsfeiertage lädt die katholische Jugend Eibesthal auch heuer wieder zur Vorführung eines Theaterstücks in den Saal unter der Kirche. Gespielt wird das Stück „BURNBURY“ nach dem Original „The Importance of Being Earnest“ von Oscar Wilde. Die Komödie gehört zu den erfolgreichen Salonstücken Wildes, in denen er geistreich und ironisierend die Herren und Damen der Oberschicht attackierte, ohne jedoch ihr parasitäres Leben grundsätzlich in Frage zu stellen. Die Premiere findet am Freitag, dem 25. Dezember, um 19.00 Uhr statt.

Inhalt:
Die zwei englischen Gentlemen Montgomery und Jack sind Lebemänner und geben sich in ihrer Freizeit dem Vergnügen hin. Um diese Leidenschaft mit ihrem gesellschaftlichen Rang zu vereinen, haben beide eine Ausrede erfunden: Montgomery erfindet einen kranken Freund namens Bunbury, um ab und zu auf das Land fahren zu können, und Jack gibt vor, sich um seinen liederlichen Bruder Ernst kümmern zu müssen, um hin und wieder in die Stadt zu kommen. Als sich jedoch die beiden Wunderlinge bei ihrem Schwindel in die Quere kommen, ist der Spaß vorbei und es wird Ernst! Eine triviale Komödie für ernsthafte Leute in drei Akten.

Kartenpreis:
8 Euro
ermäßigt: 6 Euro

Kartenverkauf:
Kartenreservierungen täglich ab 19.00 Uhr unter 0664/9558811


Vergangene Termine