Theater

Theater am Fluss - Robin Hood


Ein Theatererlebnis für die ganze Familie mit Live-Musik.

England im Jahr 1194. Der Ritter Robin von Locksley wird durch seinen jugendlichen Leichtsinn zum Geächteten von Prinz John. Nach Zusammenschluss mehrerer "Gesetzesloser" kämpft er gegen die Armut und Ungerechtigkeit, die in England regieren, seit König Richard Löwenherz in Kriegsgefangenschaft geraten ist. Mit seiner "Bande" überfällt "Robin Hood" Reiche und Adelige, um die Beute an das inzwischen verarmte Volk zu verteilen und um Richard Löwenherz freikaufen zu können. So soll die brutale Herrschaft von Prinz John und seinem Verbündeten, dem Sheriff von Nottingham, beendet werden. Doch Robin gerät schließlich in eine Falle und wird gefangen genommen. Im Kerker verliebt er sich in die junge, schöne Adelige Lady Marian. Als ihre Liebe entdeckt wird, befiehlt Prinz John die Heirat von Lady Marian mit dem brutalen Sheriff von Nottingham. Doch kurz vor der Hochzeit gelingt Robin mit Hilfe seiner Gefolgsleute die Flucht aus dem Kerker. Wird es Robin gelingen die Hochzeit zu verhindern? Und wird er es schaffen, Richard Löwenherz zu befreien?

Idee & Bühnenfassung: Herbert Walzl
Musik: Wiff LaGrange


Vergangene Termine