Theater

The Wind in my heart. Das Dach über mir


Theatrale Einblicke in Lebensräume und Hausgeschichten.

Recherche_Theaterprojekt in Koproduktion mit dem Frauenmuseum Hittisau

Team
Künstlerische Leitung Brigitte Walk
Schauspielerin Helga Pedross
Komposition Cornelius Schwehr
Musiker Johannes Bär
Ausstattung Elisabeth Pedross
Technik Matthias Zuggal
Produktionsleitung Nicole Wehinger
Projektleitung Frauenmuseum Hittisau

walktanztheater.com und das Frauenmuseum Hittisau haben aus Interviews mit Frauen aus Hittisau und Umgebung ein Theaterstück über vier Wände und das Leben zwischen Traum und Wirklichkeit in Wohnung, Haus oder Garten erarbeitet.

Ein Haus strahlt die Kultur der BewohnerInnen aus, manchmal Geschichten eines Dorfes, oft die Eigenheiten der jeweiligen Zeit. Das Innere eines Hauses oder einer Wohnung erzählt noch viel stärker von seinen BewohnerInnen, den Lebensgewohnheiten, den Ansprüchen an das Leben und den umgesetzten Träumen.

Das Stück erzählt vom Wohnen im Eigenheim, im Wohnblock, im Bauernhaus oder in der einfachen Mietwohnung und von den Blicken von Frauen auf ihr Leben in ihrer Behaustheit. Wohnen Frauen mehr als Männer? Haben Frauen „ein Zimmer für sich allein“ (nach Virginia Woolf)? Was spielt sich hinter den Vorhängen und Türen täglich ab, und was wird erzählt? Eine Entdeckungsreise ins Innere des Alltags. Vom Normalen und ganz Absonderlichen.

Aus den gesammelten Interviews ist ein Theaterstück entstanden, das von der bekannten Schauspielerin Helga Pedross in einer Inszenierung von Brigitte Walk gespielt wird. Die Ausstattung kommt von Elisabeth Pedross, die an vielen großen Theatern in Deutschland und der Schweiz Bühnenbilder für Opern und Schauspiel entwirft. Eine Komposition von Cornelius Schwehr, live gespielt am Bass, ergänzt und begleitet das Stück.

Karten:
€ 18,- / erm. € 12,-

Kartenreservierung:
Frauenmuseum Hittisau
[email protected]
+43 5513 6209-30

Abendkassa:
ab 19 Uhr
reservierte Karten 30 min vor Beginn abholen!


Vergangene Termine