Jazz

The Spring Quartet


Schlagzeuger Jack DeJohnette, 2012 zum NEA Jazz Master geadelt, gibt die Maxime für das drei Musikergenerationen umfassende All-Star Quartet mit Joe Lovano, Esperanza Spalding und Leo Genovese aus: «Offen sein; vorbereitet auf das Unerwartbare dem folgen, wo wir hingeführt werden, und dabei Musik erfinden, die anders ist, Sinn macht und kommuniziert.»

Mit wem sollte das besser gelingen als mit einem der führenden Improvisatoren und Bandleader unserer Zeit, Joe Lovano am Saxophon, und der virtuosen Bassistin und Vokalistin Esperanza Spalding, ihrerseits eine der vielversprechendsten Künstlerinnen der neuen Generation. Zu entdecken gilt es den eindrucksvollen argentinischen Pianisten Leo Genovese, mit dem Spalding schon eine lange Zusammenarbeit pflegt.

Interpreten:

The Spring Quartet:
Jack DeJohnette, Schlagzeug
Joe Lovano, Saxophon
Esperanza Spalding, Kontrabass
Leonardo Genovese, Klavier


Vergangene Termine